Informationen zum Vorbereitungstraining mit Blick auf die Corona-Entwicklung

erstellt durch RK | |   Wettkampf

Folgend findet Ihr ein paar Informationen um der allgemeinen Verunsicherung gerecht zu werden.

Liebe Teams,

 

das Corona-Virus hat Europa fest im Griff. Einige von euch stellen sich bereits die Frage, was denn mit der geplanten Veranstaltung der Wassersportspiele und den damit einhergehenden Vorabtrainings auf euch zukommt.

In Absprache mit allen Beteiligten unseres Drachenboot-Ressorts innerhalb des SC Neubrandenburg e.V. sind wir zu folgender Lösung gekommen. Training werden nicht innerhalb der staatlichen Sperrfrist stattfinden. Alle Trainings, die ab nun an für den Zeitraum ab dem 20.April 2020 gebucht werden, können ohne Vorabzahlung gebucht werden. Die systemseitige Anpassung dazu wird gerade in unserem Buchungskalender realisiert. Alle Termine, die bei einer Verlängerung des Sportstättenverbots bereits bezahlt sind, aber nicht stattfinden können, werden in Absprache mit uns auf einen neuen Termin verschoben. Sollte die langfristige Entwicklung keinen Sportbetrieb ermöglichen, werden gezahlte Gelder selbstverständlich erstattet. Aktuell gehen wir nach wie vor davon aus, dass die Veranstaltung selbst am 13. Juni 2020 wie geplant stattfinden kann.

Wir möchten daher auch weiterhin die letzten Teams auffordern, sich für die Veranstaltung anzumelden und die Zwangspause zur optimalen Planung für eure Teams zu nutzen.

Zu gegebener Zeit werden wir euch an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden halten.

Bis dahin wünschen wir allen weiterhin eine gute Gesundheit und viel Motivation für die nächsten Wochen.

 

Euer ORG-TEAM.

Zurück

Wettkampfunterlagen / -details

Firmen-/Sportcup

Sponsoren:

Konakte:

SCN e.V.
Abteilung Drachenboot
Schillerstraße 6
17033 Neubrandenburg

+49 395 - 56 65 660

info(at)sc-neubrandenburg.de